Impressum
|
Datenschutzerklärung
|
Kontakt
|
Suche
|
Presse
|
Anfahrt
leer

Sicherlich ist es auch Ihr ganz persönliches Ziel sich schnell wieder möglichst normal bewegen zu können. Dementsprechend ist Ihre Bewegungstherapie in der Moritz Klinik ganz auf Schmerzbeseitigung und Verbesserung von Bewegungsabläufen ausgerichtet. Um Sie kontinuierlich und wirkungsvoll zu therapieren, werden Sie während Ihres gesamten Klinikaufenthaltes in der Physiotherapie-Abteilung in der Regel von einer festen Bezugsperson betreut.

Aufgrund der Verschiedenartigkeit der Krankheitsbilder und Symptome, die bei uns behandelt werden, arbeiten wir nach vielfältigen physiotherapeutischen Konzepten und Methoden. Dies sind unter anderem Manualtherapeutische Konzepte z.B.

  • Kaltenborn, Kaltenborn-Evjent
  • Maitland
  • Cyriax


weiterhin

  • das Bobath- Konzept
  • das PNF- Konzept
  • Funktionelle Bewegungslehre
  • Vojta/E-Technik/Hanke- Konzept
  • Bewegungstherapie im Wasser nach McMillan/Halliwick
  • Übungen nach Feldenkrais
  • Prothesentraining


Durch die regelmäßige Teilnahme unserer hochqualifizierten Physiotherapeuten an Fortbildungen, können wir stets die aktuellen Behandlungsmethoden anbieten und eine große Zufriedenheit bei unseren Patienten erzielen.