Aktualisiert: Neuigkeiten zur derzeitigen Besucherregelung auf den Frühreha- und Phase-C-Stationen

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der Moritz Klinik,

für unseren Frühreha-Bereich sowie Phase C Bereich gelten folgende Regelungen für Besucher:

3 x pro Woche je 2 Stunden für max. 2 Besucher von 15 bis 18 Uhr

Zutritt nur:

  • gegen Nachweis einer vollständiger Impfung (mind. 14 Tage nach letzter Impfe)
    ODER
  • negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden)
    UND
  • FFP 2 Maske

Der Erwerb einer FFP 2 Maske im Wert von 2€ ist möglich. Diese Einnahmen spenden wir der Brandverletzteninitiative "Paulinchen e.V."

Vielen Dank für Ihr Verständnis,
die Klinikleitung

Wichtiger Hinweis zur derzeitigen Situation auf den Frühreha-Stationen

Aufgrund von gestiegenen Hygieneanforderungen sind auf den Frühreha-Stationen Umbauarbeiten notwendig, die zu vorübergehenden Einschränkungen führen. Wir werden versuchen diese Einschränkungen für Sie so gering wie möglich zu halten und bitten um Ihr Verständnis.

Wichtiger Hinweis zur Parkplatzsituation für Patienten unseres Hauses

Ab dem 01.01.2021 ist das Parken auf unserem Klinikparkplatz kostenpflichtig. Die Gebühr beträgt vom besagten Zeitpunkt an täglich 2,00€. Alternativ können Sie den kostenlosen Waldparkplatz, ca. 10min. Fußweg zur Klinik, nutzen.

Die Moritz Klinik ist eine von vier renommierten Reha-Kliniken aus dem Verbund der Gräflichen Kliniken. Die Einrichtungen gehören zur Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS) aus Bad Driburg in Nordrhein-Westfalen. Im traditionsreichen, staatlich anerkannten Moorheilbad Bad Klosterlausnitz befindet sich die Moritz Klinik in bevorzugter Lage direkt am Kurpark.

Als Fachkrankenhaus für neurologische Frührehabilitation und Reha-Klinik mit den Schwerpunkten Orthopädie und Neurologie hat sich die Moritz Klinik insbesondere mit der Rehabilitation von Brandverletzungen einen Namen gemacht.

Mit menschlicher Zuwendung und gebündeltem Fachwissen begleiten und unterstützen wir Sie und Ihre Angehörigen während des gesamten Heilungsprozesses.

In unseren Fachabteilungen versorgen wir Patienten nach Erkrankungen, Operationen und Unfällen während einer Anschlussheilbehandlung (AHB/AR) und Reha oder im Rahmen einer Anschlussreha (IRENA/T-RENA). Darüber hinaus bieten wir ambulante Angebote in unseren neurologischen Zentren für Sprachtherapie (Aphasie- und Dysphagie-Centrum ADC), Gedächtnistraining (Mobiles Kognitives Centrum MOKO) und verkehrsmedizinische Gutachten im Verkehrsmediznischen Centrum (VMC).

Ausgezeichnet als Top-Rehaklinik

  • Neurologische Zentren und Fachkrankenhaus Neurologie
  • Rehazentrum für Brandverletzte
  • Orthopädische Reha, Behandlung nach Amputationen

Wichtige Hinweise für externe Dienstleister

Wichtige Hygieneregelungen für externe Firmenvertreter/ Dienstleister & Handwerker/ Sanitätshäuser/ Taxiunternehmen / Reha-Berater Der Zugang zur Klinik erfolgt nur nach vorheriger Terminabsprache und mit einem negativen PCR -Test. Beim Betreten der Klinik ist das Tragen  einer FFP2 Maske Pflicht. Bitte legen Sie einen aktuellen PCR Test, nicht älter als 48 Stunden, vor. Sollte dies nicht möglich…

Weiterlesen

Aktualisiert: Wichtige Hinweise zur Anreise während der Corona-Pandemie

Sehr geehrte Patient*innen, die Pandemie mit Virus SARS-COV-2 (Covid-19) zwingt uns zu bestimmten Maßnahmen, über die wir Sie informieren möchten. Es gilt die Ausbreitung des Virus zu verhindern. In der Moritz Klinik werden Patienten behandelt, die zum Teil immunsupprimiert sind. Das heißt, ihr Immunsystem ist nicht voll leistungsfähig. Wir als Klinik haben die Verpflichtung diese…

Weiterlesen

Unser Unternehmensjournal COSMOS beinhaltet aktuelle Informationen und interessante Einblicke in die Bereiche der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS) aus Bad Driburg. Die aktuelle Ausgabe steht zum Download für Sie bereit.

Qualität & Auszeichnung