Startseite > Zusatzleistungen > Für Begleitpersonen
Begleitende Person die eine Patienten Hand zur Stärkung hält

In Anwesenheit vertrauter Personen ist es oft leichter, sich auf eine neue Umgebung einzulassen. Oftmals tragen Angehörige oder Freunde entscheidend zum Rehabilitations-Erfolg bei oder sind in einigen Fällen sogar in den Genesungsprozess eingebunden.

Begleitpersonen sind uns deshalb in der Moritz Klinik herzlich willkommen - für einzelne Tage oder über die gesamte Dauer der Rehabilitations-Maßnahme. In der Moritz Klinik erhält die Begleitperson eine Aufbettung im Zimmer des Patienten. Nicht-Übernachtungsgästen empfehlen wir den Besuch außerhalb der Therapiezeiten. Für Besucher stellen wir unser Foyer und die Caféteria gerne zu Verfügung.

Bitte geben Sie Ihren Wunsch, von Ihrem Partner begleitet zu werden, bereits bei der telefonischen oder schriftlichen Anmeldung an. Eine Aufnahme ist nur möglich, wenn der angehörige Patient im Einzelzimmer untergebracht wird.

Die Anreise ist gemeinsam oder getrennt möglich.

Die Unterbringung von Begleitpersonen erfolgt im Patientenzimmer im Zustellbett. Ärztliche und pflegerische Leistungen sowie Medikamente und Hilfsmittel sind im Pauschalpreis für Begleitpersonen nicht inbegriffen. Die Begleitung von Patienten der Frührehabilitation ausschließlich nur im Ausnahmefall und nach vorheriger Rücksprache möglich.

Frau liest Karte in einem Zimmer der Moritz Klinik