Impressum
|
Kontakt
|
Suche
|
Presse
|
Anfahrt
leer
Leitsätze
„Die Gräflichen Kliniken - Quelle der Rehakompetenz“

Basierend auf einer über 230-jährigen Tradition im Gesundheitswesen sind die Gräflichen Kliniken in der Spitzengruppe der Rehabilitationskliniken etabliert.  

Sie sind innovativ, hoch fachkompetent und ambitioniert. Mit hohem Qualitätsbewusstsein und Ressourcenorientierung sind sie zukunftsweisend zum Wohle ihrer Patienten und Partner tätig.  

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gräflichen Kliniken handeln mit Einfühlungsvermögen. Sie pflegen einen aufrichtigen, verantwortungs- und respektvollen Umgang sowie mit Patienten als auch untereinander.  

 

Die über 230-jährige Tradition unseres Familienunternehmens im Dienst heilungssuchender Menschen steht für Erfahrung, Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit.  

Darauf basierend übernehmen unsere Kliniken Verantwortung für einen umfassenden und nachhaltigen Rehabilitationsprozess und stellen rehabilitative Zentren in Netzwerken des Gesundheitswesens dar.  

Zentrales Ziel unserer Arbeit ist die höchstmögliche Lebensqualität der uns anvertrauten Menschen. Das bedeutet kreativen und engagierten Einsatz für größtmögliche Teilhabe und Integration. Wir arbeiten dabei grundsätzlich ziel- und bedarfsorientiert, individuell und nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Besonderes Augenmerk legen wir zudem auf eine angenehme Atmosphäre und stilvolle Gestaltung in unseren Kliniken. 

Wir berücksichtigen gesellschaftliche Entwicklungen, greifen Wünsche und Anforderungen unserer Partner sowie anderer interessierter Parteien auf und setzen sie unter Berücksichtigung von Chancen und Risiken in konkrete Maßnahmen und Projekte um. 

Unsere Mitarbeiter verfügen über ein hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz. Die Unternehmens-leitung verpflichtet sich, durch individuelle Fort- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter die Bedürfnisse und Anforderungen der Patienten und Partner optimal zu erfüllen.  

Die Gräflichen Kliniken nehmen an internen und externen Maßnahmen auf der Basis anerkannter Qualitätsmanagementsysteme zur Dokumentation und Sicherung der Qualität teil. Unser hohes Leistungsniveau spiegelt sich in regelmäßigen Auswertungen- auch im Vergleich mit anderen Kliniken- wider. Wissenschaftlich gestützt werten wir die Ergebnisse unserer Arbeit aus, um Erfolge nachweisen und Qualität dauerhaft steigern zu können.  

Die Gräflichen Kliniken stellen die für die Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlichen Ressourcen bereit. Der verantwortungsvolle Umgang mit den vorhandenen Mitteln erfolgt nach wirtschaftlichen Prinzipien. Das sichert die Zukunft des Unternehmens und die Arbeitsplätze der Mitarbeiter. 

Gerade in einem Familienunternehmen wird der fürsorgliche und respektvolle Umgang mit Patienten und Mitarbeitern auf der Basis gegenseitigen Vertrauens auch in Zukunft einen hohen Stellenwert behalten. 

  

(Wir erachten Frauen und Männer grundsätzlich als gleichwertig, auch wenn wir zur besseren Lesbarkeit nur von Patienten und Mitarbeitern sprechen.)