Impressum
|
Kontakt
|
Suche
|
Presse
|
Anfahrt
leer

Spezielle Pflegemaßnahmen bei Amputationen:

     
  • Lagerungen des Stumpfes
  •  
  • Durchführung spezieller Wickeltechniken, um den Stumpf in Form zu bringen
  •  
  • spezielle Hautpflege
  •  
  • Schulung des Patienten in der Selbstpflege des Stumpfes
  •  

Training von Bewegungsabläufen nach kinästhetischen Gesichtspunkten

Bei folgenden Erkrankungen:

     
  • Gelenkoperation
  •  
  • Wirbelsäulenoperation
  •  
  • Unfallbedingte traumatologische Bewegungsstörungen der Haltungs und Bewegungsorgane
  •  


Bewegung nach Musik für alle Patienten

 

Spezielle Behandlung bei Brandverletzen:

     
  • Wundmanagement - zertifizierte Wundmanagerin ist vorhanden
  •  
  • Narben- und Hautpflege
  •  
  • Anleitung der Patienten beim Eincremen und An- und Ausziehen der Kompressionskleidung
  •  
  • Pflegebegleitende Unterstützung im Alltag während des Klinikaufenthaltes
  •  
  • Beratende Gespräche mit Patienten und Angehörigen
  •  
  • Angehörigenschulung nach Bedarf
  •  

Die Pflege bietet kompetente, professionelle Behandlung von Patienten mit Stomaanlagen an. Es steht eine Stomatherapeutin zur Verfügung.


Pflegestandards

Folgende Spezialisierungen haben die Pflegenden der Moritz Klinik in ihrer Abteilung umgesetzt: Mehr.