Impressum
|
Kontakt
|
Suche
|
Presse
|
Anfahrt
leer
ADC
Aphasie- und Dysphagie-Centrum Bad Klosterlausnitz (ADC)

Patienten, die nach einer Hirnschädigung, z.B. infolge eines Schlaganfalls vor allem durch eine Aphasie im alltäglichen Leben eingeschränkt sind, benötigen oft eine intensive logopädische Therapie auch über den Rehabiltitationsaufenthalt hinaus. Zur Umsetzung dieser besonderen Therapie hat die Moritz Klinik das Aphasie- und Dysphagie-Centrum Bad Klosterlausnitz (ADC) geschaffen, das eine auf den jeweiligen Betroffenen spezifisch ausgerichtete Therapie auf dem neuesten Stand der Wissenschaft garantiert. Zielgruppe sind Patienten mit Aphasien aller Schweregrade in der akuten aber auch chronischen Phase der Erkrankung.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine intensive Sprachtherapie an, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet ist. Sie erhalten ein individuelles Trainingsprogramm, das sich über 4 Wochen erstreckt. Es wird einzeln, in Kleingruppen und am PC durchgeführt.

Das Training wird ambulant durchgeführt, es besteht aber auch die Möglichkeit der Unterbringung in der Moritz Klinik (Übernachtung/Vollpension). 

Kontakt
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unsere Logopädin, Frau Katharina Herzog, um einen Termin für ein ausführliches Informationsgespräch zu vereinbaren: 

Sprechzeiten:

Dienstag und Donnerstag              8.30 -  9.00 Uhr
Montag und Mittwoch                   16.30 - 17.00 Uhr

 

unter Telefon: 036601.49-525 oder E-Mail katharina.herzog(at)moritz-klinik.de.

Bei dem ausführlichen Informationsgespräch bekommen Sie weitere Informationen zu den einzelnen Modalitäten, wie wöchentliche Therapiezeit, zusätzliche mögliche physio- und ergotherapeutische Behandlungsmaßnahmen, Übernachtungsmöglichkeiten in der Moritz Klinik und Behandlungskosten.