Impressum
|
Kontakt
|
Suche
|
Presse
|
Anfahrt
leer

Wichtige Vorraussetzung für eine optimale Therapie

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine optimale Therapie ist eine gute Diagnostik. Je genauer die Therapeuten über Ihre erkrankungsbedingten Beeinträchtigungen Bescheid wissen, um so besser können sie gezielt dort ansetzen und Ihre Gesundheit bestmöglich fördern.  

Den ärztlichen Mitarbeitern unseres Hauses stehen folgende diagnostische Möglichkeiten zur Verfügung:

     
  • Klinisch-chemische Labordiagnostik einschl. Liquordiagnostik
  • Sonographie
  • Röntgen
  • EKG
  • EKG mit Liegeergometrie
  • Langzeit-EKG
  • Spirometrie
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Endoskopische Dysphagie-Diagnostik
  • Periphere Dopplersonographie
  • Extra- und transkranielle Dopplersonographie
  • Farbcodierte Duplexsonographie
  • EEG
  • Evozierte Potentiale (VEP, SEP, AEHP)
  • Audiometrie
  • Vegetative Funktionsdiagnostik
  • EMG/ ENG
  • EMG-Mapping und EMG-Polygraphie
  • Isokinetik
  • Ganganalyse
  • Neuropsychologische Diagnostik
  • Berufliche Belastungserprobung
  • Fahreignungs-Diagnostik
  •